Eine vielseitige Ausbildung für einen sinnvollen Beruf mit Zukunft – und das mit der richtigen Mischung aus Theorie und Praxis: Das bietet Ihnen der Pflegedienst Zeven im Rahmen des Pflege-Ausbildungs-Verbunds Rotenburg.

Die 2020 gestartete neue Pflegeausbildung vereint die Berufsfelder Altenpflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und psychiatrische Krankenpflege in einem vielseitigen Profil. 

PZ Collage bewirb dich jetzt

Um dieser Vielseitigkeit gerecht zu werden, hat der Pflegedienst Zeven gemeinsam mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg und mehreren stationären und ambulanten Pflegeorganisationen eine Ausbildungskooperation gestartet: Machen Sie „Karriere als Mensch“ (so das Motto der bundesweiten Ausbildungs-Kampagne) im Pflege-Ausbildungs-Verbund Rotenburg!

Wer sich erfolgreich beim Pflegedienst Zeven um einen Ausbildungsplatz bewirbt, darf sich auf eine optimale Mischung aus Theorie und Praxis, Machen und Lernen einstellen. An der Berufsfachschule Pflege am Agaplesion Diakonieklinium Rotenburg wird den Auszubildenden wertvolles Hintergrundwissen vermittelt, beim Pflegedienst Zeven geht es in die Praxis beim Kunden. 

Dabei wird niemand alleingelassen: „Wir werfen unsere Auszubildenden nicht ins ‚kalte Wasser‘, sondern führen sie in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Schritt für Schritt an den Beruf heran“, erklärt Hildegard Engbrocks, Geschäftsführerin des Pflegediensts Zeven. „Auch bei der Vorbereitung auf die Prüfungen erfahren unsere Auszubildenden große Unterstützung“, ergänzt Michael Bendt, als Pflegeberater und stellvertretender Pflegedienstleiter mitverantwortlich für die Ausbildung beim Pflegedienst Zeven.

Möchten Sie mehr wissen? Dann sprechen Sie uns gern an. Mögliche Starttermine für die dreijährige Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau sind jeweils der 1. April, 1. August und 1. Oktober.

>> Weitere Informationen auf unserer Website

>> Weitere Informationen auf www.pflegeausbildung.net